KURSE & ANGEBOTE

Frühjahrskur
Während des Winters ist der Körper auf Speicherung und Zunahme ausgerichtet. Der Stoffwechsel ist träge. Dies führt zum gefürchteten Winterspeck und zur Ansammlung von Überschussstoffen in Zellen und Gewebe. Das vermindert die Körperkräfte und die Speicherung neuer Energien, bekannt als „Frühjahrsmüdigkeit“, mit Kreislaufstörungen, Föhnanfälligkeit, Schlafstörungen, Schweregefühl, Trägheit, usw.

Mit einer Frühjahrskur kann die gesamte Grundfunktion des Organismus angeregt und der notwendige Wiederaufbau eingeleitet werden, einschließlich einer Bluterneuerung. Verschiedene Maßnahmen und die Unterstützung mit Mitteln aus der Naturheilkunde regen den Stoffwechsel an und wirken der Frühjahrsmüdigkeit entgegen.

Lassen Sie sich in meiner Praxis beraten und von mir durch die Kur begleiten.

Beginn: jederzeit im Frühjahr
Kosten: je nach Beratungsaufwand ab 50,- Euro, zusätzlich Kosten für Mittel zum Ausleiten.
Nach oben

Basenfasten -
Basenfasten in der Gruppe ab 4 Personen
Innerhalb von zwei Wochen gibt es vier gemeinsame Treffen zum Erfahrungsaustausch.
Es ist kein Termin festgelegt. Bitte bei Bedarf melden.
Gebühr 65,- Euro pro Person
Ort:Praxis Waakirchen-Hauserdörfl

Einzelberatung und Fastenbetreuung nach Vereinbarung.

Nach oben

Herbstkur
Beginn: jederzeit im Herbst
Ganz allgemein wird im Herbst der Stoffwechsel zurückgefahren. Dadurch kommt es zu einer Energieminderung. Stimmungsschwankungen treten vermehrt auf.

Kreislauf und Lymphe, sowie Leber- und Nierenabsonderungen sind teilweise in ihrer Funktion eingeschränkt. Dadurch kommt es zu einer trägeren Blutbewegung mit Stauungen und Stockungen.

Verschiedenen Maßnahmen und Unterstützung mit Mitteln aus der Naturheilkunde wirken dem entgegen. Außerdem stärken Sie damit ihr Immunsystem und Sie sind für die Winterzeit gut gerüstet.

Lassen Sie sich in meiner Praxis beraten und in den Kurwochen begleiten!
Nach oben